Kostenlose Selbstbefriedigung Sex & Porno Geschichten auf Deutsch

Porno Geschichten » Sexgeschichten » Selbstbefriedigung

Erotische Sexgeschichten müssen nicht immer nur aus knallharten Hardcore Sex bestehen. Sie können auch sinnlich und gefühlvoll sein und dich zu ganz intimen und privaten Momenten entführen.

Es kann durchaus verführerisch sein, wenn eine Frau darüber berichtet wie sie es sich langsam selbst macht und nach und nach stürmischer wird, bis sie zum Orgasmus kommt.

Ihre Finger gleiten über ihren Körper bis hin zu ihrer feuchten F*tze, die sie lang und ausgiebig verwöhnt. Manche Frauen benutzen nur ihre Hände bis sie den Höhepunkt erreichen. Andere berichten dir von ihren Erfahrungen mit Sextoys. 

Aber alle haben sie eins gemeinsam: Sie berichten dir in den Sex Geschichten jedes kleine Detail, was deinen S*hwanz sicherlich auf Hochtouren bringen wird. Du bist hautnahe dabei, wenn es sich die schüchterne Nachbarstochter Abends wieder selbst besorgt.

Solosex bei Frauen kann erregend sein. Lerne wo sie sich selbst berühren, ihren eigenen Körper entdecken und sich selbst befriedigen. Dein S*hwanz wird sich freuen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Porno-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig, also mindestens 18 Jahre alt!

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren geilen Selbstbefriedigung Sex-Geschichten!

Selbstbefriedigung Sexgeschichten

Die Klassenfahrt

Die gesamte Klasse hatte sich auf ein Ereignis schon das ganze Schuljahr gefreut: unsere Klassenfahrt nach Rom. In der Pfingstwoche ging es für 7 ganze Tage in die wunderschöne Stadt am Tiber. An der Reise würden 12 Mädels und 10 Jungs teilnehmen. Dazu 4 Lehrer. Wir übernachteten in Doppelzimmern, jeweils 2 Jungs und jeweils 2 Mädchen zusammen. Kurz bevor wir die Reise antraten, hatte meine Freundin mit mir Schluss gemacht. Ich war deswegen zwar sehr

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Geile Tage in Köln (Teil 02)

Am nächsten Tag reisten meine Stieftochter und ich nach Köln. Wir redeten während der Fahrt über viele Dings, ließen aber die Ereignisse vom Vortag außen vor. Ich hatte wegen der Diskretion ein größeres Business-Hotel gewählt und vor Ort noch ein zusätzliches Zimmer für Denise gebucht. Nach dem Bezug der Zimmer widmete ich mich meinen Erledigungen und meine Stieftochter nahm ein ausgiebiges Bad. Dabei dauerte es nicht lange, und die Sau fingerte sich wieder ihre blankrasierte

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Meine Chefin gevögelt

Ich saß mürrisch und schlecht gelaunt in meinem Büro im Obergeschoß meiner Fensterbaufirma. Der Champagner zu meinem sechzigsten Geburtstag hatte mir schon etwas zugesetzt. Fast alle von den Angestellten hatten mir gratuliert und ich hatte mich natürlich erfreut gezeigt, obwohl mir schon lange vor dem Tag gegraut hatte. Keine Frau wird erfreut sein, wenn sie wieder ein Jahrzehnt hinter sich gelassen hatte, na ja es ist wie es ist. Ich lebe für meine Firma, für

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Frau Schneider (Teil 03)

In diesem Augenblick betrat Frau Schneider, die sich inzwischen angezogen hatte, die Küche und meinte nur “Schade, jetzt hast Du ihn schon entdeckt. Dabei hatte ich eine so schöne Überraschung für Dich geplant. Naja sei es drum. Jetzt hast Du ihn schon gesehen.” Sie schaute unvermittelt auf Karl. “Ich möchte, dass Sie morgen Nachmittag um 15:00 Uhr hier sind. Rufen Sie mich bitte um 13:00 Uhr an, dann gebe ich Ihnen die entsprechenden Instruktionen. Schaffen

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Frau Schneider (Teil 02)

Karl war verblüfft, raffte seine Kleidung, zog sich an und verschwand aus dem Haus. Als er in seinem Auto saß, konnte er nur einen Gedanken fassen “Wird sie ja sagen und wenn, wie wird es dann sein.” – Ende Teil 1 – Er saß in seinem Auto und war auf dem Weg nach Hause. Er war aufgewühlt und wusste alles noch nicht so richtig einzuordnen. Was war vorhin geschehen? Er hatte vor einer Frau, die

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Frau Schneider (Teil 01)

Was macht ältere Damen anziehend und attraktiv für viele jüngere Männer? Da kann es sicherlich unterschiedliche Wahrnehmungen geben und es scheint viele zu geben, die auf die sogenannten MILF`s stehen. So auch unser Protagonist – nennen wir ihn Karl Meier, 35 Jahre, ledig, ein Kind aus früherer Beziehung und gut situiert. Karl war auf dem Weg von seinem Steuerberater zu einer Frau Helga Schneider. Der Steuerberater hatte ihn gebeten für die 67 jährige Dame die

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Familienangelegenheiten (Teil 08)

Abschiede Kaffeeduft frohlockte durch die gesamte Wohnung als Manuel mit Madlen zusammengekuschelt im Wohnzimmer saßen. Sabrina war gerade dabei sich eine Tasse aus dem Schrank zu holen als sie die Beiden fragte, ob sie auch einen wollen. Mit drei gefüllten Tassen wackelte sie zu ihnen und setzte sich daneben. Vorsichtig goss sie sich noch etwas Milch dazu, rührte kräftig um und nahm einen Schluck. „Hat er sich gemeldet?“, wollte Madlen wissen. „Ja“, erwiderte Sabrina und

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Familienangelegenheiten (Teil 04)

Mit vertränten Augen saß Sabrina in ihrem Bett und tippte auf ihrem Handy herum. Sie versuchte ihre Freundin Maike zu erreichen, die sich seit einiger Zeit nicht mehr meldete. Sie hatte Angst. Nicht nur fürchtete sie ihre Pflegefamilie zu verlieren, auch hatte sie Sorge ihre beste Freundin vergrault zu haben. “Verdammte Scheiße”, flüsterte sie, schaltete das Handy aus und warf es neben sich auf das Bett. Kurz darauf kamen Manuel und Madlen in ihr Zimmer

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Familienangelegenheiten (Teil 03)

Ist es Liebe? Manuel legte seinen Gurt an und warf dabei einen Blick auf Sabrina, die dabei war eine halbwegs angenehme Position für den Gurt zwischen ihren Brüsten zu finden. „Kein Wort darüber. Keine Anspielungen, kein Anfassen, kein devotes Verhalten oder sonst irgendwas. Verstanden?!“ Sie grinste ihn an. „Sonst was?!“ „Fordere es nicht heraus.“ „Spritzt du mir sonst wieder auf meine F*tze? Da habe ich ja furchtbare Angst“, sagte sie lachend. „Einen runterholen kann ich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Familienangelegenheiten (Teil 02)

Am nächsten Morgen saßen die Beiden zusammen am Frühstückstisch, als wäre nichts Besonderes passiert. Sabrina schüttete Schoko-Karamell-Müsli in eine blaue Plastikschüssel und goss Milch darüber. Manuel beäugte ihr Frühstück kritisch. „Du könntest auch einfach eine Tafel Schokolade zum Frühstück essen“, sagte er spöttisch. „Und du könntest morgens wenigstens mal eine Hose anziehen“, sagte sie und deutete dabei auf seine Boxershorts. „Und seit wann interessierst du dich für meine Ernährung?“ „Seitdem du nur noch solchen Müll

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Familienangelegenheiten (Teil 01)

Sie schluckt Es war mitten in der Nacht als Manuel auf seiner Couch, vor seinem laufenden Fernseher, aufwachte. So wie fast jede Nacht, wenn seine Frau wieder auf Geschäftsreise war. Er schaltete das Gerät aus und raffte sich auf, um ins Bett zu gehen. Auf dem Weg dorthin schrieb er seiner Frau noch, wie sehr er sie vermisste und dass er es kaum abwarten kann, bis sie in zwei Tagen endlich wieder nach Hause kommt.

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Unser Nachbar f*ckt endlich meine Frau

So kam meine Frau zu ihrem ersten fremden Mann …Meine Frau und ich sind nunmehr seit 1 ½ Jahren verheiratet. Vor unserer romantischen Hochzeit waren wir schon zwei glückliche Jahre zusammen. Der Sex mit meiner Frau war immer echt ok, aber auch nicht außergewöhnlich. Sie hat, wie die meisten Frauen, weniger oft Lust auf Sex als wir Männer und ist auch nicht wirklich experimentierfreudig.Meine Frau kann sich zwar auch nicht wirklich für „dirty talking“ begeistern

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Was sich so ergibt

„Jungs!“ Hans, mein Chef kam mit finsterer Miene ins Büro, wo wir seit einer Stunde nur vor dunklen Bildschirmen saßen und warteten, dass die Dinger wieder etwas anzeigten, „der Techniker meint, dass er da wohl etwas mehr Zeit bräuchte. Er wird hier bleiben, bis alles wieder läuft, aber das kann dauern. Ich denke, es macht wenig Sinn, wenn ihr da herumsitzt. Ihr habt aber alle noch Überstunden, mir wäre es deshalb recht, wenn ihr die

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Die Kundin in seinem Kopfkino

Es gibt Tage, da macht die Arbeit mit Kundenkontakt doch Spaß. Bei manchen kann man schon auf den ersten Blick erahnen, dass sie zum Lachen in den Keller gehen. Bei anderen wiederum, dass sie mit einer lockeren und auch humorvollen Art und Weise umgehen können. Und dann gibt es da noch die Sorte Kunden, die das eigene Kopfkino antreiben. Jene, die das Blut sofort vom Kopf Richtung Hüfte schießen lassen. Nach erledigter Arbeit und dem

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Meine Mutter ist versaut

Ich heiße Fabio und lebe mit meiner Mutter und meinem Vater in der freundlichen Gegend in einem Reihenhaus. Ich bin 18 Jahre alt, gehe noch zur Schule, bin ca. 185cm groß, relativ muskulös und fit und habe kurzes schwarzes Haar. Meine Mutter heißt Ramona, ist 40 Jahre alt, 171cm groß, hat einen fitten durchschnittlichen aber sehr attraktiven Körper mit C-Körbchen und einem sehr runden, knackigen Arsch. Sie hat außerdem langes schwarzes Haar. Mein Vater heißt

Sexgeschichte weiterlesen ⇾
You cannot copy content of this page