Kostenlose Tabu Sex & Porno Geschichten auf Deutsch

Deine Frau ist prüde und für sie ist selbst ein A*schf*ck ein Tabu?

Geile Frauen berichten dir von ihren Tabus beim Sex und ob sie es doch gewagt haben, diese Grenze zu überschreiten. Manche wurden ganz verrückt nachdem sie ihre Tabus gebrochen haben und können gar nicht mehr genug bekommen!

Dabei geht es nicht nur um das Verbot einer analen Jungfrau den harten Prügel mal so richtig reinzuschieben. Heiße Milfs brechen das Tabu und treiben es heimlich mit dem Stiefsohn. Andere versaute Girls sind richtige Liebhaber von Natursekt geworden.

Geile Sexgeschichten von Frauen die ihre Tabus gebrochen haben, berichten dir von heißen Erlebnissen. Dein bestes Stück wird sich freuen, wenn es von diesen notgeilen Frauen erfährt, die nur darauf warten, endlich etwas Neues zu erleben. Wenn dir Lesen alleine nicht mehr reicht, vielleicht solltest du dann sogar darüber nachdenken, ob Pornodarsteller werden nicht sogar etwas für dich ist!

Du stehst auf tabulose Geschichten? Noch mehr findest du bei der BDSM Bibliothek.

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Porno-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig, also mindestens 18 Jahre alt!

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren geilen Tabu Sex-Geschichten!

Tabu Sexgeschichten

Wie das Leben so spielt

KAPITEL 1:Meine Tante und Ihr Lover…..Hallo Leute, mein Name ist Claudia. Ich möchte Euch heute über die für mich wichtigen Ereignisse und Erlebnisse aus meinen aller letzten Sommerferien erzählen und wie ich durch diese, zu einem geilen und verf*ckten Ponygirl geworden bin. Das alles liegt jetzt 3 Jahre zurück. Ich war gerade mal 18 Jahre alt, sah aber mit meinen 178 cm auf denen ich meine 63 kg verteilt hatte wesentlich älter aus. Meinen blondierten

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Sonnenbaden mit Mama

Während meiner ganzen halbwüchsigen Jahre hatte ich eine Faszination für meiner Mutter. Es war etwas mehr als die typische Liebe zu seiner Mutter. Bis ich etwa 16 war, wusste ich einfach nicht, was es war. Es traf mich wie ein Blitz, als ich merkte, dass ich verdammt verliebt in sie war. Jedoch war es schwierig, weil ich dieses Gefühl bisher nicht kannte. Als ich geil wurde, masturbierte ich zu mehreren Phantasien, über Mädchen, die ich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Stille Wasser sind tief

Mein Name ist Helena und ich bin nun 44 Jahre alt. Lange schon verheiratet mit Peter, fast 50, leben wir am Rande einer Kleinstadt. Ich liebe meinen Mann noch sehr auch wenn wir uns etwas auseinander gelebt haben, er ist heute mehr wie mein bester Freund für mich. Er hat einen technischen Beruf der uns ausreichend ernährt. Am besten aber werden unsere unterschiedlichen Lebensauffassungen bei der Freizeitgestaltung deutlich. Peter angelt leidenschaftlich gerne und geht ganz

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

High Society-Familie auf dunklen Wegen

Irgendwo in Deutschland lebte Marianne Jobst, eine attraktive Frau von ende 30 mit langen braunen Haaren, prachtvollen Titten und einer Airobic-gestählten Traumfigur, mit Ihrer Familie. Ihr Ehemann war plastischer Chirurg mit einer sehr gut gehenden Privatklinik. Ihr Sohn Max (18) ging noch zur Schule, ebenso wie ihre Tochter Andrea (17). Die Familie bewohnte ein schönes Haus in einer bevorzugten Gegend der Stadt, und sie verfügten über einen großen Freundeskreis, alles Leute aus ihrer gesellschaftlichen Schicht.

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Mama und Mami

Es gab Zeiten, da habe ich meine Familie verflucht. Ich habe es gehasst nicht normal zu sein, denn als Kind wurde ich immer gehänselt. Während alle anderen Kinder eine Mutter und einen Vater hatten, hatte ich zwei Mütter: Mama und Mami. Ich bin das Produkt einer Politik, die gleichgeschlechtliche Beziehungen fördert. Meine Mütter sind Lesben — und beide meine leiblichen Mütter. Nicole, oder wie ich sie nenne: Mami, spendete die Eizelle und Mama, eigentlich Leah,

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Die neuen Nachbarn

Im letzten Jahr wurde auf dem Nachbargrundstück ein neues Haus errichtet. Es dauerte nicht lange dass ich die neuen Nachbarn das erste Mal zu Gesicht bekam! Ein junges Pärchen, beide Mitte zwanzig ungefähr. Sie blond, schlank, zierliche Figur, wogegen er sehr groß und kräftig war. Es dauerte nicht lange und der Garten wurde hergerichtet und man bekam sich öfter zu sehen. Wir grüßten uns und redeten manchmal ein paar belanglose Worte miteinander. Die Beiden waren

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Heiße Tochter in Afrika

Ich denke, es begann, als wir aus der Maschine stiegen und die Treppe hinuntergingen in die Hitze dieses afri­kanischen Landes. Nicole trug einen ziemlich gewag­ten Minirock und wir gingen Hand in Hand hinüber zum Flughafengebäude. Es war eine lange Warte­schlange vor der Paßkontrolle, wir gehörten zu den wenigen weißen Touristen und kamen uns etwas verlo­ren vor. Viele der Schwarzen starrten Nicole auf die Beine und ihren kurzen Rock, und auch ich hatte Herz­klopfen, als ich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Die Pyjamaparty meiner Tochter

Wir lebten zusammen in einem relative großen Haus. Wir — das waren meine Frau Eva, unsere Tochter Jacqueline und ich, Peter. Es war Sommer, in zwei Wochen fingen die Sommerferien an und unsere Tochter bearbeitete uns schon lange, das sie mal wieder eine Pyjamaparty machen wollte. Sie war gerade 18 geworden und würde nächstes Jahr ihr Abitur machen. Eigentlich war sie aus dem Alter für Pyjamapartys heraus, aber irgendwann lenkte meine Frau dann ein… mir

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Aller Anfang ist schwer

„Wahrheit oder erotische Fantasie?“ – müsste eigentlich die Überschrift dieser Geschichte lauten. Nun, Teile der folgende Geschichte haben sich tatsächlich zugetragen. Der andere Teil entsprang meiner Fantasie. Mein Name ist Marcus. Aufgewachsen in einer großen Kreisstadt in Deutschland, begann ich mich recht früh für das weibliche Geschlecht zu interessieren. Ganz besonders angetan war ich von großen drallen Brüsten. Woran es lag, dass ich mich über die Jahre letztendlich zu einem absoluten Busenfetischisten entwickelt habe, vermag

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Meine Tochter im Badezimmer

Wir sind eine offene Familie ohne grosse Hemmungen voreinander. Wir machen auch hin und wieder FKK Urlaub in Südfrankreich. Unsere beiden Töchter sind immer auch dabei. Sie sind heute 14 und 18. Sie zeigen mir aber ihre M*schis nicht, nur ihre Brüste. Beim Umziehen am Strand oder im Ferienhaus erhasche ich vielleicht mal einen kurzen Blick auf ihre nackten Pos. Mehr nicht. Aber das genügt dann schon, dass ich erregt werde. Manchmal w*chse ich für

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Krankendienst der Schwiegermutter

Kaum waren die ersten Sonnenstrahlen am Himmel zu sehen kam wieder meine Zeit. Meine Mopedzeit. Ich liebte meine Maschine über alles und verbrachte mehr Zeit damit als meiner Frau lieb war. So auch an diesem Sonntag als ich mich mit meinen Freunden zu der ersten Ausfahrt in diesem Jahr traf. Wir waren sehr ausgelassen und alberten herum. Auch während der Fahrt auf den ausgiebigen und endlos langen Landstraßen an unserem herrlichen Niederrhein. Nach unserem ersten

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Erpressung

Meine Schwester und ich hatten schon immer ein sehr gutes Verhältnis, wie beste Freunde, wir konnten einfach über alles reden. Es trennten uns nur 2 Jahre. Als ich 16 war und unsere Eltern wieder einmal auf Geschäftsreise kam sie eines Samstages bedrückt zu mir. „Hey hast du kurz Zeit? Mich beschäftigt da etwas …“ „Ja klar kein Problem was ist los?“ „Können wir vielleicht in mein Zimmer gehen, ich finde es hier im Wohnzimmer gerade

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Schwester w*chst Bruder

Meine Schwester war 16 und ich gerade 14 Jahre alt. Sie sah sehr hübsch aus, hatte aber noch keinen Freund. Interessierte sich aber dafür. Das wusste ich. Ich ärgerte sie immer, wenn ich konnte. Sie traute sich nicht, mich zu schlagen, obwohl meine Scherze manchmal ganz schön derbe waren. Wenn sie aber konnte, gab sie mir alles zurück und zog mich mit allem auf, was mich ärgerte. Eines Tages war ich alleine im Haus. Ich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Vater

Die Geschichte spielte sich 1991 ab. Ich war damals 21 und wohnte noch bei meinen Eltern. Meine Mutter war im Krankenhaus. Es war ein lange geplanter kleiner Eingriff, der aber eine Woche Krankenhausaufenthalt bedeutete. Gleich am ersten mutterfreien Abend ging Papa zu seinem Sportverein. Er war lange Jahre aktiver Fußballer und trainierte zu der Zeit eine Seniorenmannschaft. An diesem Abend waren aber einige Senioren nicht erschienen und so genehmigte er sich wohl ein paar Bierchen.

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Samenraub beim kleinen Bruder!

Die Zeiten in denen man mit der Familie auf Reisen geht oder in den Urlaub fährt sind für mich Gott sei Dank vorbei. Ich hab mich dafür entschieden hier zu bleiben und aufs Haus aufzupassen. Meine Eltern sind über Nacht abgereist, ich komme gerade von einer Feier wieder heim. Es ist 7 Uhr morgens, die Sonne steht schon etwas am Himmel, die Vögel zwitschern. Ich laufe einen Waldweg entlang und betrete unser Grundstück von hinten,

Sexgeschichte weiterlesen ⇾
You cannot copy content of this page