Kostenlose Porno Geschichten auf Deutsch

Willkommen zu heißen und erotischen Sex Geschichten!

Hier erwartet dich alles was du privat nicht bekommst und wonach du dich schon immer gesehnt hast.

Egal ob du deinen geheimen Fetisch ausleben möchtest, auf der Suche nach neuer Inspiration für dein Sexleben bist oder in eine andere Welt eintauche möchtest. Auf Porno Geschichten findest du die geilsten Sex Storys!

Dich erwarten echte Erfahrungen von naturgeilen Frauen und auch Männern, die von ihren Erlebnissen und Fantasien berichten.

Vom ersten Mal bis hin zum tabulosen Fick. Du wirst garantiert eine erotische Geschichte finden, die dich zum Höhepunkt bringt!

Du kennst schon alle unsere Sexgeschichten? Kein Problem!

Wenn du richtig tabulose Erotikgeschichten magst solltest du auch mal bei ErotikSexgeschichten.net vorbei schauen!

Bei ErotikGeek findest du ebenfalls eine große Auswahl weiterer kostenloser Seiten mit vielen weiteren erotischen Geschichten!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Porno-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig, also mindestens 18 Jahre alt!

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren geilen Porno Sex-Geschichten!

Urlaubserlebnisse

Nun war es endlich mal wieder soweit. Unser gemeinsamer Urlaub stand an. Diesmal hatten wir uns einen kleinen aber sehr schönen Club auf Kuba ausgesucht. 2 Wochen nur ausspannen, keine Arbeit, keine Termine. Aber erst mal zu uns. Wir sind nunmehr seit ca. 12 Jahren verheiratet. Meine Frau, nennen wir sie mal Monika betreibt seit ein paar Jahren einen kleinen aber gut gehenden Optikerladen in unserer Stadt. Ich habe seit nun 5 Jahren meine eigene

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Nadines Auktion

An diesem Abend hatte sich in der Aphrodite eine Mischung von Gästen versammelt, die man selbst in einem so exotischen Club wie diesem selten sah. Orientalen, die den traditionellen arabischen Qamis trugen, plauderten ungezwungen mit westlich gekleideten Anzugträgern. Dazwischen asiatisch aussehende Geschäftsleute die sich aufgeregt auf Japanisch unterhielten. Ein groß gewachsener aristokratisch wirkender Gentleman mit Turban betrachtete das ebenso üppige wie erlesene Buffet, und sinnierte offensichtlich darüber nach was er essen konnte, ohne gegen die

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Spaziergang mit Claudia

Ich hatte mich mal wieder heimlich mit Claudia zu einem Spaziergang verabredet. Es war sommerlich warm, wir waren leicht bekleidet und die Sonne schien auch am Abend noch war. Vom Büro aus gingen wir den gleichen Weg wie sonst in Richtung Rehgehege und berührten uns zufällig an Arm und Schulter als wir so nebeneinander her gingen. Wir unterhielten uns zunächst über dies und das. Ihr Parfüm roch sehr süß und ich spürte schon die ganze

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Ferien bei Tante Cornelia

Ich war gerade vierzehn Jahre alt geworden und freute mich, dass ich zwei Wochen meiner Sommerferien bei meiner Tante Cornelia und ihrem Mann verbringen konnte. Sicher, für einen vierzehnjährigen Jungen gibt es aufregendere Dinge, aber für mich war es schon etwas besonderes, da ich normalerweise auf dem Land wohne und immer begeistert war, wenn ich in die Stadt zu den beiden durfte. Früher verband ich mit den Ferien Kinobesuche, Stadtbummel und andere Dinge, die ich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Wie ein Star

Nichtsahnend öffnete ich meine Emails in den Email-Konto, dass zu diesem Blog gehört. Und las unter einem Betreff: „Waschsalon – Einladung“. Ich öffnete die Mail und fand eine Nachricht von Kwame. Kwame ist einer der jungen Männer aus meiner Waschsalon-Aktion aus meiner perfekten Woche. Verdammt, ich hatte doch niemandem meine Mail-Adresse gegeben. Und auch nicht erzählt, dass ich blogge. Woher kannte er diese Mail-Adresse ? Ich las: Hallo Anna, falls Du Dich wunderst. Ich habe

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Herrin

Mein Mann wird von mir keusch gehalten. Nur einmal im Monat darf er (selbstverständlich unter meiner Aufsicht) seinen aufgestauten Sklavenschleim absondern. Auf welche Weise und unter welchen demütigenden Umständen ich ihm das erlaube, ist Gegenstand dieser (wahren) Geschichte. Ich schicke voraus, dass ich meinen Ehesklaven — nennen wir ihn einfach „Wichser“ — auf psychologisch sehr raffinierte Art dazu abgerichtet habe, sich selbst aus Hörigkeit jeden unerlaubten Orgasmus zu versagen. Er braucht tatsächlich keinen Keuschheitsgürtel mehr.

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Die Nachhilfeschülerin

Ich war damals 22 und hatte grad mein zweites Semester an der Uni hinter mir hatte wollte mich im Hotel Mama mal wieder verwöhnen lassen also fuhr ich zu meinen Eltern. Also frischte ich alle alten Freundschaften wieder auf. Nach einem Nacmittag mit alten Schulfreunden kam ich nach Hause. Meine Mutter saß mit ihrer Freundin beim Kaffee auf der Terrasse. Ich wollte direkt in mein Zimmer als mich meine Mutter rief. Am Kaffeetisch angekommen kam

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Fastnacht

Von Weiberdonnerstag bis gestern hab ich meine erste richtige Fastnachtssaison erlebt. In meiner Heimatsstadt gibt es sowas nämlich nicht so wirklich und wenn, dann wurde es auch eher nicht ernstgenommen. Großartig verkleidet hatte ich mich auch noch nie. Dementsprechend skeptisch war ich auch gegenüber der Fastnacht eingestellt und musste mich von ein paar Kommilitoninnen aus dem Rheinland überreden lassen, mir trotzdem ein Kostüm zuzulegen und mir das Treiben zumindest an Weiberfastnacht mal mit anzuschauen. Angelehnt

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Im Cafe

Eines Tages lernte ich in der Jobbörse einen Mann kennen, dem es wie mir ging, dem das Geld auch immer kürzer war, als die Woche oder der Monat. Von ihm erfuhr ich allerdings, dass er einen wunderbaren Nebenjob hatte. Es gab da ein Tanzcafé, in dem es üblich war, dass ältere Frauen dafür bezahlten, wenn junge Männer mit ihnen tanzten. Dieses Lokal hatte täglich vom Nachmittag bis zum frühen Morgen geöffnet. Was der Junge mir

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Wie aus einem jungen Mann eine Sissy wurde

Mein Name ist Cassandra Summers. Wie man vom Namen ableiten kann, bin ich jedoch nicht mit diesem Namen geboren worden und mein Pass sagt auch ewas anderes über mich aus. Aber was sagt ein Stückchen Papier über einen Menschen schon aus? Über mich zumindest rein gar nichts. Denn mein Leben hat seit inzwischen fast 2 Jahrzehnten nichts mehr mit dem Namen zu tun, auf den dieses Dokument ausgestellt worden ist. Wie es dazu kam und

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Meine versaute Tochter

So langsam lichtete sich der Nebelschleier in meinen Augen und ich entdeckte beim Blick nach unten den Grund dafür, dass ich wach geworden war. Das traumhafte Geschöpf was sich da hingebungsvoll und routiniert an meinem schon steinharten Schwanz zu schaffen machte, war keine Geringere als meine wunderschöne 19-jährige Tochter Nathalie. Sie war vom lieben Gott wahrlich reich beschenkt worden. Sie war 1,67 m groß und wog dabei fantastisch verteilte 53 kg. Sie war sehr schlank

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Ein vorbildliches Ehepaar

Vera hat den anstrengenden Tag mit einer heißen Dusche beendet und freut sich schon auf die angenehme Kühle ihres Betts. Morgen wird wieder ein anstrengender Tag werden. Die vier Kinder müssen versorgt werden, anschließend wird sie zwei Patienten in ihrer Massagepraxis empfangen um am Abend ihren Mann Gerry zu einem Geschäftsessen zu begleiten. Gerry ist ein erfolgreicher Manager, ein Mann von dem man sagt, er hat es geschafft. Als Geschäftsführer eines Maschinenbauunternehmens muß er Kunden

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Zufallsbekanntschaft

Wir sind ein Pärchen aus ein Kleinstadt irgendwo in Deutschland, ich bin Mitte dreißig, meine Freundinn ist Ende zwanzig und arbeitet als Striptease- und Tabletänzerin in verschiedenen Klubs und Nachtbars, in dieser wahren Erzählung möchte ich sie einfach Katja nennen, da ich nicht möchte, daß eventuell Rückschlüsse auf unsere wirkliche Identität gezogen werden können.Wir leben jetzt schon ca. sechs Jahren in einer sehr offenen Beziehung zusammen, daß heißt wir genehmigen uns gegenseitig die Freiheit, mit

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Die Baronin wird zur Schlampe gemacht

Ich kam wütend aus der Bankfiliale heraus. Es ist eine echte Schweinerei mir zum bereits dritten Mal den Kredit abzulehnen. Ich bin Gerhard, ein 35jähriger Unternehmer. Ich habe am Bahnhof eine Kneipe, eine Art Club für einsame Herzen und brauche das Geld dringend. Ich war in der Bank um ein höheres Darlehen aufzunehmen um damit meine schäbige Kneipe aufzumöbeln. Die Ertragslage ist derzeit nicht besonders gut. Aber diese Ignoranten in der Bank verstanden meine Visionen

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Beim Wichsen erwischt

Es ist bei mir schon so 4 – 5 Jahre her, ich habe mich und meinen Körper so langsam entdeckt und die Veränderungen auch angenommen, der Stimmwechsel, der Wachstumsschub, die Interessen und natürlich auch das sexuelle Verlangen. Es ist gerade die Zeit gewesen, in der ich zu jeder Gelegenheit immer wieder einen Steifen bekommen habe, egal woran ich gedacht habe, auch wenn es nur ne Kleinigkeit mit was geilem oder sexuellem zu tun gehabt hatte,

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Genug vom Geschichten lesen? Werde als Frau in der Pornobranche aktiv!