Kostenlose Lesbischer Sex Sex & Porno Geschichten auf Deutsch

Porno Geschichten » Sexgeschichten » Lesbischer Sex

Für viele Männer ist es einfach nur geil, zwei Frauen beim Sex zu beobachten. Wie wäre es erst, mitten im Geschehen zu sein?

Lesbische Frauen berichten in den Geschichten von ihren ersten Girl on Girl Erfahrungen, ihr Coming Out oder von ihren sexuellen Erlebnissen mit einer anderen Frau.

Egal ob du auf heiße Zungenküsse zwischen zwei Lesben stehst, sie beobachten möchtest wie sie sich gegenseitig lecken oder Spaß mit einem Doppeldildo haben. Es gibt zahlreiche erotische Geschichten die dich garantiert heiß machen werden.

Zwei sexy Girls mit steifen Nippeln und feuchten Mösen die dich wahnsinnig machen. Sie wollen von dir beobachtet werden und stehen darauf, wenn dein Schwanz vor Geilheit zuckt. Besonders weil sie wissen, dass du nie Sex mit einer Lesbe haben wirst, aber es dich unglaublich scharf macht.

Sie spielen mit ihren weiblichen Reizen und erzählen dir in den kostenlosen Sexgeschichten jedes kleine Detail. Vielleicht lernst du ja sogar noch etwas über den weiblichen Körper?

Alle Texte, Handlungen & Personen auf Porno-Geschichten.com sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig, also mindestens 18 Jahre alt!

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren geilen Lesbisch Sex-Geschichten!

Lesbische Sexgeschichten

Der Beginn des neuen Jahres

Peter konnte es nicht fassen, dass er sich dazu hatte überreden lassen. Hätte er doch nur einen Plan gehabt für Silvester. Irgendwas Sinnvolles, was er hätte vorschieben können. Aber Klaus hatte auch darauf bestanden, ihn mitzunehmen. „Das war ein hartes Jahr für dich, Mann. Da kannst du Silvester nicht alleine verbringen. No way, Alter.“ Klaus versuchte immer noch krampfhaft einen auf jugendlich zu machen, fand Peter. Eigentlich war es also kein Wunder, dass er ihn

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Sandra und Mandy

„Hallo“, sagte das blonde zierliche Mädchen das Sandras Praxis betreten hatte. „Hallo“, erwiderte Sandra, „du bist sicher Mandy. Du wolltest bei mir ein Praktikum machen?“ „Ja, wir haben gestern telefoniert. Ich hab mich schon immer für Tiere interessiert und möchte einmal Tiermedizin studieren.“ „Komm erst mal rein. Kaffee?“ Mandy schloss die Tür hinter sich und nickte. Einige Zeit später taute sie endlich ein wenig auf. Sandra hatte Mandy absichtlich lange vor Praxis Öffnung bestellt um

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Sex mit drei jungen Schülerinnen

Freitagnachmittag. Die S-Bahn hielt und einige dutzend Schüler und Schülerinnen jeglichen Alters strömten herein und verteilten sich auf den Sitzen. Wie immer versuchte ich den erhöhten Lärmpegel zu ignorieren und konzentrierte mich lieber darauf, die neuen Fahrgäste ausgiebig zu mustern. Dabei interessierten mich vor allem die älteren Mädchen, von denen viele immer ziemlich attraktiv waren. Drei von ihnen kamen in meine Richtung und schmissen sich auf die Sitzreihe vor mir. Sie legten die Rucksäcke beiseite

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Urlaub in Afrika

Da lag Nicole nun auf einer Massageliege in einem separaten Raum im Wellnessbereich ihres Hotels. Leise Entspannungsmusik lief im Hintergrund, das Zimmer war wohl temperiert und der Duft von anregenden Massageöl lag in der Luft. Ihre Masseurin war eine leicht untersetzte, sehr dunkle Afrikanerin mittleren Alters mit typisch kurzen, krausen Haare und ausladender Hüfte – und ihre warmen, kräftigen Hände fühlten sich wunderbar auf Nicoles Körper an. Die Massage hatte gerade erst angefangen, aber schon

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Kopfkino

Eine meiner erotischen Freundinnen fragte mich immer wieder nach meiner geilsten Phantasie, egal ob sie sie umsetzen könnte oder nicht. Sie würde schon ihr Bestes geben. Nun gut, sollte sie es eben wissen. Anfangs war sie gar nicht so überrascht, aber die Augen würden langsam immer größer: Meine Liebste, begann ich also, es gehören mindestens zwei Frauen deines Kalibers dazu, und ich möchte, das ihr eure heißesten Desssous für mich tragt. Was mich aber zusätzlich

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 20)

,Ohhhh .. jjjaaaa“ Jenny stöhnt auf als Fabian in sie eindringt und langsam in das nasse Lustzentrum stößt. Fabian ist seit gut zwei Wochen fast jeden Tag zu ihr gekommen. Ein richtiger Stammkunde, der nur nach Jenny verlangt. Sie verstehen sich gut, Jenny findet ihn auch Attraktiv und genießt es umso mehr von ihm gefickt zu werden. Die letzten 6 Wochen sind wie im Flug vergangen. Vorbei die Gedanken – wegen Julian – vorbei mit

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 18)

Jenny ist auf dem Weg zur Bar, als Alice mit Andre hinter ihr stehen. ,,Hey Jenny, alles gut gelaufen?“ fragt Alice mit etwas besorgter Stimme. ,,Alles gut Alice“ und lächelt dabei ein wenig. An der Bar angekommen will Jenny sich setzten und verzieht dabei ein wenig Ihr Gesicht. ,,Wohl doch nicht alles gut“ sagt Alice und grinst. ,,Blöde Kuh“ antwortet Jenny ,,Mein Po tut doch mehr weh, wie gedacht.“ ,,Tja, das kommt davon wenn man

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 15)

Alice und Jenny werden von Valerie beobachtet und diese muß grinsen. Die beiden küssen sich zärtlich und doch voller Verlangen. ,,Na da sind aber zwei Wild aufeinander!“ Alice und Jenny lösen sich und schauen zur Seite. ;;Andre!“ ruft Alice verzückt und umarmt und küßt ihn sanft. ;;Valerie! Eine Flasche Champagner für uns drei“ ,,Oh wie kommen wir denn dazu?“ fragt Alice. ;;Weil ihr beiden so süß seid.“ Die drei setzten sich an einen Tisch in

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 13)

Nachdem Alice und Jenny sich frisch gemacht und Michael verabschiedet haben, sitzen sie an der Bar und verwöhnen sich mit einem Cocktail. ,,Man unser Direx war aber wirklich scharf wie sonst nie.“ kichert Alice. ,,Normalerweise will er zusehen und es sich selbst machen, auch mal ein Blowjob aber das vorhin.. Das lag an dir süße.“ und stubst Jenny dabei von der Seite an. ,,Quatsch, der wollte wohl schon lange und wir beide haben das einfach

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 12)

Jenny sieht zum erstenmal dieses Zimmer. An den Wändern hängen alle möglichen Dinge wie Peitschen, Ruten, Lederbänder – was Ihren Blick gefangen hält. Auf einem kleinen Tisch neben dem Bett liegt ein Dildo, der eine solche Größe hat, das Jenny sich nicht vorstellen kann, daß sowas überhaupt reinpassen soll. Ihr Bauch zieht und eine leichte Gänsehaut überzieht Jenny. Alice zieht Michael zu sich ran und flüstert. „Hör mal Michi, Jenny ist noch nicht soweit. Also

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 09)

Jenny schluchzt nur. „Ich habe alles verbockt.“ Alice setzt sich neben sie und drückt Jenny an sich. „Ist es wegen Tommy? Du mußt dir keine Gedanken um ihn machen. Der wird nichts sagen, der ist ein Schlappschwanz.“ Jenny kuschelt sich an Alice „Nicht wegen Tommy. Wegen Frank.“ Alice streicht ihr durch die Haare. „Ich weiß das du Frank gerne hast. Das hat man dir direkt angesehen. Das wird wieder Jenny.“ nach einer Weile sagt Alice

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 06)

Kurz darauf verlässt Jenny mit Frank sein Büro. Sie konnte sich schnell frisch machen und die Spuren ihres Abenteuers verwischen. Ihre Knie zittern noch ein wenig doch sie ist total Glücklich. Sie würde am liebsten weitermachen, die ganze Nacht, nur mit ihm. Als sie die Bar betreten geht Frank zu Dieter, der gerade mit Valerie in ein Gespräch vertieft ist. „Hey Dieter, steht dein Gebot noch was Jenny betrifft?“ Er schaut zu ihm und dann

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Jenny im Bordell (Teil 04)

Am nächsten Tag sitzen Jenny und Alice in der Pause auf einer Bank und quatschen. Jenny hat ihrer Muter gesagt das es vermutlich spät werden könnte aber Alice sie heimfahren wird. Sie hat ein schlechtes Gewissen, da sie Ihre Mutter angeflunkert hat. Alice hingegen freut sich auf den Abend mit ihr. „Das wird super sag ich dir. Freitags ist immer viel los und die lassen dann ne Menge Trinkgeld springen. Da können wir beide nächste

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Katjas Erwachen

Teil 1: Der Elternsprechtag Hallo ich bin Katja, 32 Jahre alt, geschieden und allein erziehende Mutter eines 16-jährigen Sohnes. Ich möchte allen Leuten gerne meine nahezu unglaubliche Geschichte mitteilen. Zu mir: ich bin 176 cm groß, wiege ca. 62 kg, bin schlank, habe weißblonde, schulterlange Haare und BH-Größe 75B. Im Intimbereich ist der Urwald etwas gestutzt, aber nicht rasiert. Beruflich bin ich in einer kleinen Spedition als Sekretärin und Mädchen für alles tätig. Mein Sohn

Sexgeschichte weiterlesen ⇾

Der neue Nachbar

Ich heiße Rita und war zum Zeitpunkt der Ereignisse so etwa 35 und lebte mit meinem 15 jährigen Sohn in einer Kleinstadt. Neben meiner Arbeit im Bioladen kreierte ich Kerzen und Batiken die ich auf Konzerten und Festivals verkaufte. So fand ich auch immer wieder Gelegenheiten meine Geilheit auszuleben. Auf den Festivals haben die Bands, Rowdies und Aussteller immer geile Feten gefeiert wo es zumeist auch in wilder Fickerei endete. Da mein Kurzer aber langsam

Sexgeschichte weiterlesen ⇾